KONTAKT

Ausstellerstimmen

PREMIERE DER POWER2DRIVE EUROPE ÜBERZEUGT AUSSTELLER

Die Aussteller der diesjährigen Premiere der Power2Drive Europe sind begeistert vom neuen Messekonzept: Auf der Innovationsplattform The smarter E Europe werden vier Fachmessen zusammengeführt. Hier werden verschiedene Themen verknüpft, die die Branche zurzeit beschäftigen. Drei Tage lang hat die Power2Drive Europe Innovationen für Ladeinfrastruktur und Elektromobilität präsentiert und die Integration der Elektromobilität in das erneuerbare Energiesystem in den Mittelpunkt gestellt. 

 

Vorteile für Aussteller

ZUKUNFTSWEISEND & INTERNATIONAL

  • Erneuerbare Energien und Elektromobilität passen optimal zusammen: Die Themen rund um die Elektromobilität sind zunehmend in den Fokus von Ausstellern und Besuchern der Intersolar und ees Europe gerückt - 2018 fokussierter denn je mit der neuen Marke Power2Drive.
  • Key Player: Firmen wie Tesla, Mitsubishi, GP Joule, Delta, Parkstrom, ebee, Siemens und ABB stellen bereits auf Messen der The smarter E Europe aus
  • Perfekte Kombination: Mit dem Fokus auf stationären Energiespeicherlösungen und –technologien ergänzt die parallel stattfindende ees Europe die Themen der Power2Drive Europe optimal.
  • Ihre internationale Plattform: Fachbesucher aus 165 und Aussteller aus 32 Ländern auf der The smarter E Europe sind Ihre Partner von morgen und der Motor für Ihre Internationalisierung.

PERSÖNLICH, DIGITAL, MULTIMEDIAL

  • Starke Medienpräsenz: Mehr als 500 internationale Journalisten aus über 20 Ländern und 10.000+ Medienberichte im Jahr 2017 (ees und Intersolar Europe)
  • Geprüfte Zahlen und Qualität: Dafür stehen die Gütesiegel AUMA, FKM und UFI
  • Beste Ausstattung, beste Lage: Das moderne Messe- und Konferenzgelände - im Herzen Europas und am internationalen Großflughafen München

THE SMARTER E – VIER ENERGIEFACHMESSEN UNTER EINEM DACH

  • Power2Drive im Verbund: Von der Erzeugung bis zum intelligenten Verbrauch bündelt die Dachmarke „The Smarter E“ vier internationale Energiefachmessen unter einem Dach
  • Zusammenschluss für die Sektorenkopplung: Das Messekonzept von The Smarter E bringt bisher isolierte Sektoren wie Strom, Wärme und Verkehr zusammen
  • Effiziente Synergien für die vernetzte Energiewelt: Gemeinsam gestalten die Akteure unterschiedlichster Branchen erfolgreich die Energiezukunft
  • Werden Sie Teil der neuen Energiewelt: Hier treffen Sie die Multiplikatoren, finden das Know-how und knüpfen die Kontakte