KONTAKT

Für Besucher

POWER2DRIVE EUROPE: DIE INDUSTRIEPLATTFORM FÜR UMWELTFREUNDLICHE MOBILITÄT

Die Automobilindustrie ist im Umbruch. Elektrische Fahrzeuge werden immer attraktiver für Autoflotten, Unternehmen und Privatkunden. Laut einer Studie der Technischen Universität München könnten bis 2030 allein in Deutschland rund acht Millionen Elektrofahrzeuge unterwegs sein. Bis 2030 prognostiziert die Studie eine Anzahl von rund 4,7 Millionen Ladepunkten allein in Deutschland, darunter 200.000 Schnellladestationen und 2,5 Millionen an privaten Standorten. Das bedeutet enormes Wachstum: Denn heute stehen deutschen Fahrern rund 4.730 öffentliche Stationen zur Verfügung. Mit dieser Prognose werden positive Signale in den Markt gesendet und neue Potenziale eröffnet. Im Rahmen von The smarter E Europe in München setzt die Power2Drive Europe, die internationale Fachmesse für Ladeinfrastruktur und Elektromobilität, genau hier an. Aussteller der Power2Drive Europe präsentieren technische Innovationen für umweltfreundlichen Mobilität, Lösungen für die Ladeinfrastruktur im öffentlichen und privaten Raum, ausgeklügelte Systeme für die Kombination von erneuerbaren Energien und Elektromobilität und für den erfolgreichen Aufbau der erforderlichen Infrastruktur, sowie beispielhafte und zukunftsweisende Fahrzeugkonzepte. Die Power2Drive Europe ist Teil der Innovationsplattform The smarter E Europe mit vier Energiefachmessen, die parallel stattfinden. Damit wird sie zur führenden internationalen Fachmesse mit dem Fokus auf Elektromobilität und Ladeinfrastruktur im Erneuerbaren Energiesystem.

Messe Kompakt