Markttrends

Elektrofahrzeuge und Photovoltaik – das Modell für eine zukunftsfähige Elektromobilität

Elektrofahrzeuge und Photovoltaik – das Modell für eine zukunftsfähige Elektromobilität

Die Kombination von Solarenergie und Elektrofahrzeugen ermöglicht neue und wegweisende Nutzungskonzepte für Privathaushalte und Unternehmen. Schon kleine Photovoltaik(PV-)anlagen mit drei Kilowattpeak liefern genügend Strom, um ein Elektrofahrzeug jährlich über Tausende von Kilometern umweltfreundlich zu betreiben.

mehr

Cities around the globe are getting charged up

Mit dem Ausbau der Ladeinfrastruktur die Elektromobilität vorantreiben

2040 werden auf deutschen Straßen bis zu 29 Millionen Elektroautos unterwegs sein – das zeigt die neueste Studie von Aurora Energy Research. Um das Laden der elektrischen Fahrzeuge flächendeckend zu ermöglichen, ist vor allem eines wichtig: eine intelligente Ladeinfrastruktur im öffentlichen und privaten Bereich, basierend auf erneuerbaren Energien.

mehr

Eine erfolgreiche Verkehrswende braucht den Ausbau der ERNEUERBAREN ENERGIEN

Eine erfolgreiche Verkehrswende braucht den Ausbau der ERNEUERBAREN ENERGIEN

Der jüngst erschienene Sonderbericht des Weltklimarates (IPCC) zeichnet ein düsteres Bild, sollte die globale Erwärmung um mehr als 1,5 Grad Celsius gegenüber dem vorindustriellen Niveau steigen. Die gute Nachricht ist: Die technologischen Lösungen, die benötigt werden, um dem Klimawandel wirksam und ökonomisch vor allem auch im Verkehrssektor entgegenzuwirken, sind bereits vorhanden. Für ihre verstärkte Anwendung benötigt die Industrie jedoch verlässliche politische Rahmenbedingungen. Deshalb haben die Veranstalter der Power2Drive Europe eine starke Allianz gegründet, die sich für die Idee einer erfolgreichen Verkehrswende im Kontext der erneuerbaren Energien und einer nachhaltigen Zukunft einsetzt. In einem gemeinsamen Manifest hat die Allianz sieben Empfehlungen formuliert, um aufzuzeigen, warum eine enge Verknüpfung von Elektromobilität und Erneuerbaren Energien nicht nur sinnvoll, sondern sogar zwingend notwendig ist.

mehr