KONTAKT

Webinar

Elektromobilität für Gewerbe und Handwerksbetriebe

 

Sie können immer längere Strecken fahren und kosten zunehmend weniger: Elektrofahrzeuge sind nicht nur für Privatleute attraktiv, sondern auch immer mehr für Unternehmen. Zeitgleich werden sie zur beachtenswerten Konkurrenz für fossil betriebene Gewerbeflotten. Schon bis 2020 könnten 700.000 E-Firmenwagen in Deutschland unterwegs sein. Neue Konzepte, wie Carsharing, treiben diese Entwicklung weiter an.

 

Folgende Fragen werden im Webinar erörtert:

  • Warum Elektromobilität?
  • Stand der Fahrzeug-Entwicklungen (PKW) Reichweiten, Preise
  • Stand der Fahrzeug-Entwicklungen (gewerblich) Reichweiten, Preise
  • Kostenzusammensetzung – Anschaffung, Wartung, Betrieb
  • Technische Voraussetzungen und Ladeverfahren
  • E-Mobilität und Lastmanagement im Betrieb
  • Kombination mit Erneuerbaren Energien (Kosten, Reichweiten)
  • Carportanlagen mit PV
  • Kombination mit Gewerbespeicher  
  • Abrechnungsmöglichkeiten für Flotte, Kunden und Mitarbeiter
  • Best-Practice-Beispiele

 

Webinar-Material anfordern

QUICK FACTS

 
Tag
 
Donnerstag,  22. Februar 2018
Zeit16:00 Uhr
Dauerca. 45 Minuten
Gebührkostenlos
SprecherHans Urban, Berater im Bereich Erneuerbare Energien und Elektromobilität
ModeratorSabine Kloos, Projektleitung Power2Drive

 

DER REFERENT HANS URBAN

Abschluss 1989Studium der E-Technik, Fachrichtung Energietechnik an der TU in München
1989 - 2000Projekt- und Gruppenleitung im Bereich Elektrische Bahnausrüstung, Schaltbau München
2000 - 2017

Leiter Geschäftsbereich Solar Montagesysteme;

Stellvertretender Geschäftsführer und Prokurist der Schletter GmbH

Ab 2017

Freiberuflich tätig als Berater im Bereich Erneuerbare Energien und Elektromobilität

  •  Weiterhin für Schletter GmbH
  • Für MaxSolar (Solarprojektierer im Bereich Großprojekte)
  • Für Smart Power (Planung, Beratung und Bau von Speicherobjekten im industriellen Maßstab)
  • Weitere Firmen und Kommunen