KONTAKT

"The smarter E": Vier internationale Energiefachmessen unter einem Dach

 

The smarter E Europe
München, 20. bis 22. Juni 2018

 

Ab 2018 ist „The smarter E Europe“ die Messemarke für die neue Energiewelt

München, 31. Mai 2017 – Unter dem Motto „The Innovation Hub for Empowering New Energy Solutions“ wird die neue Dachmarke „The smarter E Europe“ in Zukunft zahlreiche Messen rund um erneuerbare und intelligente Energielösungen vereinen – darunter auch die führenden Fachmessen Intersolar Europe und ees Europe in München. Ab 2018 wird The smarter E damit eine neue Klammer für verschiedenste Veranstaltungen bilden und dabei die Themen regenerative Stromerzeugung, Verteilung, Speicherung und intelligente Nutzung von Energie abdecken. Als neue Events unter diesem Dach finden die Messen Power2Drive und EM-Power erstmals 2018 in München statt.

Seit mehr als 25 Jahren treibt die Intersolar den Auf- und Ausbau der Solarenergie weltweit voran und hat sich in dieser Zeit zur weltweiten Leitmesse für die gesamte Solarwirtschaft und ihre Partner entwickelt. Mit Veranstaltungen auf vier Kontinenten verbindet sie Menschen und Unternehmen aus aller Welt. Die Intersolar Europe in München als größte Einzelveranstaltung ist heute die weltweit führende Fachmesse in diesem Bereich. Den internationalen Durchbruch hat die Solarenergie in dieser Zeit auch mit Unterstützung der Intersolar bereits geschafft: Die Experten von GTM Research gehen laut dem neuesten „Global Solar Demand Monitor“ für 2017 von einer globalen Photovoltaik-Nachfrage (PV) von 85,4 Gigawatt aus. Damit hätte sich der PV-Weltmarkt von 2014 verdoppelt. Mit dem Aufschwung der Erneuerbaren Energien geht ein Wandel der Versorgungsstrukturen einher. Um die Stromproduktion aus den fluktuierend zur Verfügung stehenden Erneuerbaren Energien wie Sonne und Wind optimal zu nutzen, müssen Erzeugung, Verteilung, Speicherung und Nutzung digital gesteuert und vernetzt werden – mit einem smarten Energiemanagement.

The smarter E – für eine neue Energiezukunft

Einen ersten erfolgreichen Schritt in diese Richtung gingen die Veranstalter, indem sie mit der ees Europe gezielt das Thema Energiespeicherung besetzten. Seit 2014 findet die ees Europe parallel zur Intersolar Europe statt und hat sich in dieser kurzen Zeit bereits zu Europas größter und besucherstärkster Fachmesse für Batterien und Energiespeichersysteme entwickelt. Um Erneuerbare Energien als Gegenentwurf zur konventionellen Energieversorgung zu positionieren, werden die Veranstalter, Solar Promotion GmbH, Pforzheim und Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG (FWTM) in Zukunft alle Energieveranstaltungen unter einer neuen Dachmarke bündeln: „The smarter E Europe“.

Die neuen Messen "EM-Power" und "Power2Drive"

Unter anderem werden die neuen Fachmessen Power2Drive Europe und EM-Power das Veranstaltungsportfolio erweitern. Die Power2Drive Europe adressiert die Themen Antriebsbatterien und Ladeinfrastruktur für Elektromobilität. Auch das Thema der Vernetzung von Elektrofahrzeugen mit einer zukunftsfähigen erneuerbaren Energieversorgung wird dabei eine zentrale Rolle spielen. Gleichzeitig findet 2018 in München auch erstmals die EM-Power statt mit der Messe München GmbH als Mitveranstalter. Die EM-Power ist die Fachmesse für die intelligente Energienutzung in Industrie und Gebäuden. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen professionelle Energiekunden mit ihrem Bedarf an effizienten Energietechniken, intelligenten Steuerungssystemen und Energieeinsparung. In Zukunft wollen die Veranstalter weitere Veranstaltungen, Workshops und Foren rund um eine intelligente zukunftsfähige Energieversorgung unter dem Dach von The smarter E vereinen.

The smarter E Europe und ihre Einzelveranstaltungen finden zeitgleich vom 20. bis 22. Juni 2018 auf der Messe München statt.

 

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter:

www.TheSmarterE.de

www.intersolar.de

www.ees-europe.com

www.EM-Power.eu

www.PowerToDrive.de

 

Über The smarter E Europe

Unter dem neuen Dach „The smarter E“ werden Themen und Veranstaltungen für die neue Energiewelt als Ganzes zusammengefasst. The smarter E ist nicht nur eine neue Dachmarke, sondern die logische Klammer für die Intersolar und ees, sowie die neuen Messen EM-Power und Power2Drive. The smarter E Europe findet vom 20. bis 22. Juni 2018 statt und vereint folgende Veranstaltungen:

  • Intersolar Europe – Die weltweit führende Fachmesse für die Solarwirtschaft und ihre Partner
  • ees Europe – Europas größte und besucherstärkste Fachmesse für Batterien und Energiespeichersysteme
  • EM-Power – Die Fachmesse für intelligente Energienutzung in Industrie und Gebäuden
  • Power2Drive Europe – Die Fachmesse für Ladeinfrastruktur und Elektromobilität

 

The smarter E bündelt Messen und Konferenzen mit mehr als 25 Jahren Erfahrung in der Energiewirtschaft auf vier Kontinenten und bringt wie keine andere Veranstaltung die internationalen Akteure der Energiezukunft aus den einflussreichsten Märkten zusammen.

 

Kontakt

Solar Promotion GmbH | Postfach 100 170 | 75101 Pforzheim

Tina Engelhard | Tel.: +49 7231 58598-0 | Fax: +49 7231 58598-28 | info(at)TheSmarterE.de

Presse-Kontakt

fischerAppelt, relations | Otl-Aicher-Str. 64 | 80807 München

Robert Schwarzenböck | Tel. +49 89 747466-23 | Fax +49 89 747466-66 | rs(at)fischerAppelt.de